Metropol Automobile bei den Deutschen Leichtathletik-Meisterschaften 2019

 Christina Hering schreibt am Stand der Metropol Automobile fleißig Autogramme für ihre Fans  bei den Deutschen Leichtathletik-Meisterschaften. Fotograf: Kai Peters

 

Bühne frei für ein zweitägiges Leichtathletik-Spektakel Anfang August. Als offizieller Automobilpartner war die Metropol Automobile mittendrin bei den 119. Deutschen Leichtathletik-Meisterschaften in der Hauptstadt Berlin.

Im weiten Rund des Berliner Olympiastadions erlebten über 60.000 Zuschauer am 3. und 4. August ein wahres Fest des Sports. Verantwortlich dafür: Leichtathleten mit Spitzenleistungen! WM-Normen, deutscher 5.000-Meter-Rekord und Weltjahresbestleistung beim Weitsprung – das Event kannte kaum sportliche Grenzen.

Als offizieller Automobilpartner übernahm die Metropol Automobile den Shuttledienst des DLV mit Kia-Fahrzeugen: Unter anderem sorgte unser sportiver Sportage für Mobilität vor Ort.

Die sechsfache deutsche Meisterin Christina Hering bestätigte ihr bewundernswertes Leistungsvermögen mit dem Gewinn der 800-Meter-Disziplin (Zeit: 2:01,37 Min.). Vor ihrem siebten Titelgewinn ließ es sich die sympathische Läuferin aus München nicht nehmen, die Wünsche der Autogrammjäger am Business-Stand der Metropol Automobile zu erfüllen. Bereits zur Bekanntgabe der Partnerschaft mit dem DLV hatte Christina Hering unseren Nürnberger Standort besucht.

Die Metropol Automobile freut sich, dass der agile Leichtathletik-Spitzensport und die Dynamik moderner Fahrzeuge sichtbar zusammengefunden haben. Für sportliche Kia-Angebote besuchen Sie uns gerne am Standort Ihrer Wahl.